Home
Lebenslauf
Beiträge in Zeitungen
Vision für die Tonne
Solare Zeiten
Störfall mit Charme
weitere Bücher
Fernsehauftritte
Auszeichnungen
Lehrtätigkeit
Wir müssen reden
Download
Bestellformular
Kontakt / Impressum
 


Die spannendsten gesellschaftlichen Entwicklungen finden heute im Grenzbereich zwischen Ökonomie, Ökologie und technischem Fortschritt statt. In diesem interdisziplinären Umfeld liegt daher auch mein Arbeitsschwerpunkt.

Meine Themenfelder: 
* Energiewirtschaft und -technik, vor allem erneuerbare Energien
* effizienter Umgang mit begrenzten Rohstoffen / Kreislaufwirtschaft
* Emissionshandel
* nachhaltig orientierte Geldanlagen
* Klimaschutz, Atmosphärenforschung, Atmosphärenchemie
* Mobilität und Verkehr (Technik, Ökonomie, Ökologie und Politik)
* Technikgeschichte  (Historie von Energieversorgung und Mobilität)

Meine Arbeiten: Aktuelle Texte und Reportagen für Zeitungen und Zeitschriften, Hintergrundartikel und Kommentare - kurz: Texte in jeder journalistischen Form. Außerdem Buchbeiträge und Texte für Broschüren und Online-Medien.  Eine Auswahl an Büchern und Buchbeiträgen sind unter dem Menüpunkt Bücher zusammengestellt.

Vorträge: (z. B. im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen, Seminaren, Festveranstaltungen)
Themen: Geschichte, Gegenwart und Zukunft der erneuerbaren Energien in Deutschland, der Atomausstieg und seine Herausforderungen. Aktueller Themenschwerpunkt: Die Geschichte der Anti-AKW-Bewegung (angelehnt an mein neues Buch "Vision für die Tonne")




Meine Artikel erschienen bisher unter anderem in


regionalen und überregionalen Tageszeitungen:
z. B. taz, Financial Times Deutschland, Handelsblatt, Frankfurter Rundschau,
Badische Zeitung

Wochenzeitungen: z. B. Die Zeit, VDI-Nachrichten

Magazinen: z. B. Der Spiegel, Stern, New Scientist

Fachmedien im Bereich Energie, Umwelt, Wirtschaft und Verkehr:
z. B. Neue Energie, Solarthemen

online-Medien. z. B.
www.klimaretter.info

     







 
Top